Preise: 

Unsere Sanitätsdienstleistungen werden nach Stunden kalkuliert. Durch die Veranstaltungsart, der Veranstaltungsdauer, sowie der benötigten Ausrüstung kann sich der Stundensatz variieren. Um ein auf Sie zugeschnittenes Angebot erstellen zu können, setzen wir uns mit Ihnen als Veranstalter in Verbindung, um die Einzelheiten zu besprechen. Mit dem zugeschnittenen Angebot fallen im weiteren Verlauf keine weiteren Kosten an, da wir unser verbrauchtes Einsatzmaterial nicht in Rechnung stellen. Für gemeinnützige Einrichtungen und Vereinen können wir im Rahmen der Vorbereitungen Rabatte gewähren.

Für den Bereich der Ersten Hilfe und den Privat-Kursen gibt es festgelegte Sätze. Bei der betrieblichen Erste Hilfe Ausbildung berechnen wir Ihnen gar nichts, da dies durch Ihre Berufsgenossenschaft abgewickelt wird. 

Bei Erste Hilfe - Ausbildungen in Fahrschulen oder in einer unseren Schulungsräumen berechnen wir einen pauschalen Satz von 30,- für den kompletten Kurs im Rahmen der 9UE á 45 Minuten inkl. Verpflegung (Getränke, Snacks) und der Teilnehmerbescheinigung.